Die Innsbrucker Böhmische

Hört man Blasmusik in der kleinstmöglichen Besetzung, dann kommt man um den Namen „Die Innsbrucker Böhmische“ wohl kaum mehr herum.
Die 7 Musiker haben vor mittlerweile 25 Jahren eine eigene Stilrichtung erschaffen bzw. erfunden. Das Siegel „Das Original“ hat sich diese Vorzeigegruppe wohl redlich verdient. Eigene Kompositionen von Norbert Rabanser oder Mathias Rauch festigen dieses „Original“ noch ganz im Speziellen!
Herauszuheben ist sicherlich noch die Singleproduktion „Dem Land Tirol die Treue“, mit der die Innsbrucker Böhmische mit „Gold“ ausgezeichnet wurde.
Bis heute hat das Ensemble 14 CDs aufgenommen und ist jährlich ca. 50 mal in ganz Europa unterwegs, sowohl bei den größten Festivals wie „Woodstock der Blasmusik“ als auch bei kleinen Konzerten wie auf der Erfurter Hütte in Maurach.

Informationen zum Konzertabend

Eintrittskarten

Eintrittskarten erhalten Sie für 28,- € im Vorverkauf ganz einfach durch Bestellung via E-Mail. Alternativ können Sie die Bestellung auch über unser Formular unten auf dieser Seite durchführen.
Die finanzielle Abwicklung erfolgt durch Vorkasse per Überweisung auf unser Konto.

Jetzt bestellen

Veranstaltungsort

Das Konzert findet in der Mensa des
Friedrich-Schiller-Gymnasiums (Klostergarten 1, 72793 Pfullingen) statt.
Freie Platzwahl mit Bewirtung, Saalöffnung ab 18.30 Uhr.
Es gelten die zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Corona-Bestimmungen.

Karte öffnen

Kartenanfrage

Gerne können Sie Karten für das Konzert der Innsbrucker Böhmische auch unkompliziert über dieses Formular anfragen.

Sollten Sie eine Buchung für eine Gruppe vornehmen wollen, nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu uns auf.

Weitere Infos

Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung abzusagen, sofern sich die pandemiebedingten Randbedingungen und Auflagen derart verändern, dass eine Durchführung mit verhältnismäßigen Mitteln nicht machbar ist. In diesem Fall erfolgt die Rückerstattung des Eintrittspreises.

Skip to content